Schweden verschiebt Einführung des National Single Window

Wie wir heute erfahren haben, wird die für den 1. Juni 2015 geplante Einführung des National Single Window in Schweden verschoben. Ursächlich hierfür waren technische Problemen aber auch die Erkenntnis, dass die meisten EU-Länder nicht zum genannten Stichtag fertig sein werden und man eine Insellösung vermeiden wollte. Der Verband hat diese Meldung nochmals zum Anlass genommen und gegenüber dem Bundesverkehrsministerium eine Verschiebung auch in Deutschland zu fordern.